Mobile Menu

Fleckenratgeber

Zurück zur Übersicht

Schokolade, Kaffee, Tee

Mische einen Esslöffel Feinwaschmittel und einen Esslöffel Essig mit 1/2 Liter lauwarmem Wasser (bei Teeflecken kannst du auch noch einen Teelöffel Zitronensaft beigeben). Tränke ein sauberes Tuch darin und tupfe damit den Fleck weg.

Ei, Milch

Tupfe den Fleck mit kaltem Wasser weg. Es kann etwas dauern, bis er verschwindet, hab also etwas Geduld.

Honig, Marmelade, Sirup

Tupfe den Fleck mit einer Lauge aus biologischem Waschmittel weg.

Lakritz

Schabe zuerst die Lakritze vorsichtig vom Stoff ab. Tupfe den Fleck danach mit einem in Wasser und Ammoniak getränkten Tuch weg. Falls nötig, kannst du den Fleck mit Wasser und einem sauberen Tuch nachbehandeln.

Obst, Limonade, Fruchtsaft

Behandle den Fleck mit warmem Wasser oder bestreue den Fleck zunächst mit Salz und lass es einige Zeit einwirken, um es danach mit warmem Wasser zu entfernen.

Rotwein

Streue Salz auf den Fleck und lass es einige Zeit einwirken. Entferne den Fleck danach mit lauwarmem Wasser oder mische einen Esslöffel Feinwaschmittel und einen Esslöffel Essig mit 1/2 Liter lauwarmem Wasser, tränke ein sauberes Tuch und tupfe damit den Fleck weg.

Tinte

Tupfe den Fleck mit in reinem Alkohol oder Spiritus getränkter Watte weg.

Urin, Blut etc.

Tupfen zunächst die Flüssigkeit so gut wie möglich weg. Behandle den Fleck danach mit kaltem Wasser. Anschließend mit einer Lauge aus biologischem Waschmittel säubern.