Menu Search

Mit oder ohne Matratzenauflage?

 Was ist eine Matratzenauflage? Ist das notwendig oder geht es auch ohne?

Eine Matratzenauflage, auch Topper genannt, ist eine dünne Matratze, die man auf die normale Matratze legt und die in unterschiedlicher Weise für mehr Komfort sorgt. Eine Auflage ist durchschnittlich 3 bis 12 cm dick und besitzt verschiedene Komfortschichten. Sie hält 3 bis 5 Jahre.

Es gibt mehrere Gründe, eine Matratzenauflage anzuschaffen. Eine Auflage schützt die echte Matratze und ist mit einem zu reinigendem Überzug erhältlich. Darüber hinaus kann man mit einer Auflage für eine Doppelmatratze die störende Naht zwischen zwei Einzelmatratzen bedecken, so dass eine einzige Matratze entsteht.

Mit einer Auping Matratzenauflage entscheiden Sie sich für das gewisse Mehr an Komfort. Die offene Zellstruktur des HR-Schaums im Kern der Auflage garantiert eine gute Durchlüftung, während der Überzug für mehr Weichheit und Wärme sorgt.

Die Auflagen können mit speziellen Spannlaken bezogen werden. Die Auping Matratzenauflagen sind in diversen Größen als Einzel- wie Doppelausführung erhältlich. Die Auflage für die Doppelmatratze ist auch als Splitauflage erhältlich, so können Sie Ihr Bett oder Boxspringbett separat verstellen.

Sie möchten eine Matratzenauflage von Auping kaufen? Lassen Sie sich auf unserer Website inspirieren und informieren. Sehen Sie sich alle Modelle und Möglichkeiten an. Alle Auflagen und Splitauflagen haben eigene einzigartige Merkmale.

Finden Sie Ihre ideale Auflage >