Mobile Menu

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für Verbraucher

Dieser Abschnitt gilt nur dann, wenn Sie als Verbraucher einen Kauf getätigt haben und sofern ein solches Widerrufsrecht laut geltendem Recht anwendbar ist.

1. Widerrufsfrist

Abgesehen von den nachstehenden Ausnahmen und sonstigen Ausnahmen, die laut geltendem Recht anwendbar sind, haben Sie das Recht, ohne Angabe von Gründen von einem mit uns geschlossenen Vertrag zurückzutreten. Diese Widerrufsfrist endet nach 14 Tagen:

  • ab dem Tag, an dem Sie die Waren effektiv in Besitz nehmen oder ein von Ihnen angegebener Dritter, bei dem es sich nicht um den Transporteur handelt, die Waren effektiv in Besitz nimmt, oder
  • bei einem Vertrag über mehrere Waren, die vom Verbraucher in einer Bestellung bestellt werden und separat geliefert werden, an dem Tag, an dem Sie die letzte Ware effektiv in Besitz nehmen oder ein von Ihnen angegebener Dritter, bei dem es sich nicht um den Transporteur handelt, die letzte Ware effektiv in Besitz nimmt, oder
  • bei einem Vertrag über die Lieferung einer Ware, die aus mehreren Posten oder Teilen besteht, an dem Tag, an dem Sie den letzten Posten oder Teil effektiv in Besitz nehmen oder ein von Ihnen angegebener Dritter, bei dem es sich nicht um den Transporteur handelt, den letzten Posten oder Teil effektiv in Besitz nimmt, oder
  • nach dem Tag, an dem ein Dienstleistungsvertrag geschlossen wird.

Wahrnehmung des Widerrufsrechts

2. Um das Widerrufsrecht ausüben zu können, müssen Sie uns, Auping Plaza Deutschland GmbH, Hohenstaufenring 57, 50674 Köln, Tel. 0221 276 545 00, info@auping.de, mittels einer eindeutigen Mitteilung (z.B. in einem Schreiben per Post oder E-Mail) über Ihre Entscheidung, von diesem Vertrag zurückzutreten, informieren. Sie können das Muster-Widerrufsformular in der Anlage (siehe unten) verwenden, sind aber nicht dazu verpflichtet.

3. Um Ihr Widerrufsrecht fristgemäß ausüben zu können, reicht es aus, wenn Sie Ihre Mitteilung über die Wahrnehmung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist an uns abschicken.

Erstattung

4. Wenn Sie vom Vertrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die für eine von Ihnen gewählte Lieferart anfallen, bei der es sich nicht um die von uns angebotene günstigste Standardlieferart handelt), ohne unangemessene Verzögerung und spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, informiert wurden.

5. Wir werden die Erstattung auf demselben Zahlungsweg vornehmen, den Sie für die ursprüngliche Transaktion genutzt haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich einem anderen Verfahren zugestimmt. Auf jeden Fall entstehen Ihnen im Zuge der Erstattung keine weiteren Kosten.

6. Wir können die Erstattung allerdings aussetzen, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesendet haben, je nachdem, was zuerst eintritt.

Pflichten des Verbrauchers

7. Sie müssen die Waren unverzüglich, aber auf jeden Fall spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns Ihren Rücktritt vom Kaufvertrag mitgeteilt haben, an uns zurücksenden oder uns aushändigen. Die Frist ist erfüllt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der 14 Tage zurücksenden oder an uns aushändigen.

8. Sie haften ausschließlich für einen eventuellen Wertverlust der Waren, wenn die Nutzung der Waren über die Feststellung der Art, Eigenschaften und Funktion der Waren hinausgeht.

9. Wenn Sie uns damit beauftragt haben, bestimmte (Montage-)Dienstleistungen während der Widerrufsfrist zu erbringen, schulden Sie uns einen Betrag, der anteilig der Leistung entspricht, die wir erbracht haben, bis Sie uns über Ihren Widerruf dieses Vertrags informierten.

10. Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Waren vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind bzw. dass Sie Ihr Widerrufsrecht unter den folgenden Bedingungen verlieren:

  • Versiegelte Waren, die aus Gründen des Gesundheits oder Hygieneschutzes nicht für eine Rücksendung infrage kommen, aber nach der Lieferung ausgepackt wurden
  • Waren, die gemäß Kundenspezifikationen erstellt wurden oder eindeutig personalisiert sind.

Muster-Widerrufsformular

11. Der Verbraucher kann das folgende Formular verwenden und an Auping zurücksenden, wenn er sein Widerrufsrecht wahrnehmen will. Bitte kopieren Sie dieses Formular und füllen Sie dieses nur dann aus und senden Sie es per Post oder E-Mail zurück, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten wollen.

— An Auping Plaza Deutschland GmbH, Hohenstaufenring 57, 50674 Köln, Tel. 0221 276 545 00, info@auping.de

— Ich/Wir (*) teilen hiermit mit, dass ich/wir (*) von meinem/unserem (*) Vertrag über den Kauf der folgenden Produkte (*)/über die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*) zurücktrete(n).

— Bestellt am (*)/erhalten am (*):

— Bestellnummer (sofern zutreffend):

— Ihr Name:

— Ihre Adresse:

— Ihre Unterschrift (nur bei Widerruf in Papierform):

— Datum

(*) Nichtzutreffendes streichen.