Glanz im Schlaf

Glanz im Schlaf

schedule2 minutes

Tipps, wie du deine Haare über Nacht schonen kannst

Wir alle wissen, wie wichtig eine gute Nachtruhe für unsere Gesundheit ist, aber hast du auch schon einmal darüber nachgedacht, wie sie sich auf die Gesundheit deiner Haare auswirkt? Unsere Haare sind empfindlich, und die Art und Weise, wie wir sie während des Schlafens behandeln, kann einen großen Einfluss auf ihre Vitalität und Schönheit haben.

Seiden- oder Satinkissenbezug

Verwende einen Seiden- oder Satinkissenbezug. Dieser reduziert Reibung und verhindert so Haarbruch.

Haare vor dem Schlafengehen bändigen

Flechte oder binde deine Haare vor dem Schlafen in einem lockeren Zopf oder Dutt zusammen, um Verwicklungen zu minimieren und die Reibung zu reduzieren.

Vermeide nasses Haar

Gehe nicht mit nassen Haaren ins Bett, da sie in diesem Zustand anfälliger für Bruch und Beschädigung sind. Lasse sie vor dem Schlafen trocknen.

Verwende ein Haaröl oder Serum

Trage vor dem Schlafengehen ein leichtes Haaröl oder Serum auf die Spitzen auf, um Feuchtigkeit zu spenden und Frizz zu minimieren.

Wechsel der Schlafposition

Versuche, deine Schlafposition zu variieren, um die Belastung auf bestimmte Haarpartien zu reduzieren. Dies kann helfen, Haarbruch zu vermeiden.

Vermeide enganliegende Haargummis

Verwende Haargummis ohne Metallteile und wähle eher lose Varianten, um Haarbruch zu reduzieren.

Regelmäßiger Haarschnitt

Ein regelmäßiger Haarschnitt entfernt Spliss und hält die Haare gesund. Dies kann dazu beitragen, Schäden zu minimieren.

Vermeide Hitze vor dem Schlafengehen

Wenn möglich, vermeide es, Haare vor dem Schlafen zu föhnen oder zu stylen, um Hitzeschäden zu verhindern.

Newsletter
Kvinde står ved seng og kigger ud gennem vindue

Bleib auf dem Laufenden

Melde dich zu unserem Newsletter an und erfahre als Erstes von besonderen Aktionen und Produktneuerungen.

Jetzt anmelden